Artikelliste

Turquino der besondere Kaffee aus der Karibik | AMA-Feinkost

Turquino der besondere Kaffee aus der Karibik


Artikelnummer V-566

Wählen Sie Ihre Wunschmenge aus


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Herkunft und Plantage

Es werden nur die besten Bohnen aus dem Anbaugebieten im Osten und Zentrum von Qu - Ba verwendet. Der Kaffee wächst vorwiegend an steilen Hängen der Gebirgsketten, in einer Höhe von ca. 400-800 Metern. Auf künstliche Düngemittel wird verzichtet. Mit großem Aufwand wird die Kontrolle und Entwicklung der Pflanzen betrieben, und sehr viel Wert darauf gelegt, den naturgerechten Anbau zu erhalten und auszubauen. Der Kaffeeanbau erfolgt wie eh und je in traditioneller Handarbeit. Der beste Qu - barische Kaffee ist der Turquino.

Charakter und Geschmack

Fast noch ein Geheimtipp, ist er unvergleichlich ausgewogen, würzig, mit sehr gehaltvollem Aroma und einem unglaublich lang anhaltenden Nachgeschmack. Er wird in tieferen Lagen angebaut aus diesem Grund ist er säureärmer als andere mittelamerikanische Kaffees. Ein rassiger und eigenwilliger Kaffee für echte Gourmets, dessen Bouquet und Geschmack an den Charakter berühmter Kubanischer Zigarren erinnert. Das Bohnenbild ist von sehr einheitlicher mittel- bis dunkelbrauner Farbe. Der Turquino wird von Kennern häufig in einem Atemzug mit dem Jamaica Blue Mountain und den Kona aus Hawaii genannt.

Qualität / Verpackung

Wir bieten unseren spitzen Kaffee nur als ganze Bohne im Aromapack, frisch nach dem rösten abgepackt.

Aufbewahrungszeit und -temperatur

Kaffee sollte für den unmittelbaren Gebrauch aufgebrüht und rasch (innerhalb einer halben Stunde) getrunken werden.

 

 

Lagerung

 

Die größten Feinde des Kaffeearomas sind Sauerstoff und Feuchtigkeit. Lagern Sie den Kaffee trocken und vor allem kühl (z.B. im Kühlschrank) und abseits intensiver Gerüche. Bewahren Sie ihn in seiner Originalverpackung (sie ist aromasicher) oder in der Vorratsdose auf.

Kaffee Reste werden mit der Zeit ranzig.